Naturentnahmen

Die Haltung von Tieren, die aus der Natur entnommen wurden, ist im Hinblick auf den Tier- und
Artenschutz problematischer als die von Nachzuchten. Auf den Erwerb und die Haltung von Tieren, die
aus der Natur entnommen wurden, ist daher außer in begründeten Einzelfällen zu verzichten.In Deutschland unterliegen fast alle Säugetiere wildlebender Arten dem besonderen Artenschutz,teilweise auch dem Jagdrecht. Deren Fang ist verboten beziehungsweise nur nach vorheriger Ausnahmegenehmigung zulässig. Die Einfuhr einer Vielzahl von Säugetierarten (Naturentnahmen wie gezüchteter Exemplare) in die Europäische Union unterliegt den Einfuhrbestimmungen des Artikel 4 der Verordnung (EG) Nr
338/97 des Rates über den Schutz von Exemplaren wildlebender Tier- und Pflanzenarten durch Überwachung des Handels.